puzzleshop.hamburg

puzzleshop.hamburg

 
« zurück
SpieleTempo, Trick & Glück
Blau
Bitte klicken Sie auf das Bild für eine größere Abbildung!

Serie : Mondrian Blocks
Titel : Blau
 Empf. ab 8
Format : 14 x 15.3 x 3 cm
Teilezahl : 11
Hersteller : Smart Egg
Art.-Nr. : 5999109410030
19,90 EUR
Lieferbar
Mondrian Blocks sind spannende Logik-Spiele – Lege-Puzzles aus bunten Formen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden
• Es gibt das Spiel in 4 verschiedenen Farben: Rot, Gelb, Blau und Weiß
• Jedes Spiel (jede Farbe) beinhaltet: 1 Spiel- und Aufbewahrungsbox, 11 Puzzle-Formen, 44 doppel-seitige Puzzle-Karten mit 88 Puzzle-Aufgaben (= insgesamt 352 verschiedene Puzzle-Aufgaben über alle 4 Farben)
• Die 88 Puzzle-Aufgaben in jedem Spiel haben unterschiedliche Schwierigkeitsstufen: 22 x Beginner, 22 x Fortgeschrittene, 22 x Könner, 22 x Experten
• Das Spielprinzip: Man zieht eine Karte aus dem Kartenfach und legt die auf der Karte gezeigten 3 schwarzen Teile auf das Spielfeld. Dann müssen alle anderen Teile ebenfalls auf dem Spielfeld untergebracht werden, bis es komplett ausgefüllt ist. Ästhetischer Nebeneffekt: es ergibt sich ein Bild im Stile des niederländischen Malers Piet Mondrian (1872 - 1944)
• Spiele als Einzelspieler, im Team oder im Wettkampfmodus
• Wettkampfmodus mit mehreren Spielfeldern: Der erste Spieler, der das Puzzle löst und den Deckel schließt, gewinnt!
• Trainiert flexibles Denken: Die Puzzles können mit generischen Algorithmen nicht gelöst werden. Muster kann man sich kaum merken
• Sammel-Edition mit 4 Farben – jede Farbe beinhaltet unterschiedliche Puzzle-Aufgaben.
• Man kann die App im App-Store oder Google Play Store herunterladen und „Mondrian Blocks“ auch digital spielen!
• Webseite www.mondrianblocks.com mit immer neuen Herausforderungen für die Spiel-Community (Registrierungscode auf der Rückseite jeder Aufbewahrungsbox)
• Vielfach preisgekrönt:
Yoshigahara Puzzle Design Competition – 1. Preis (2019),
Mom’s Choice – Gold Award (2020),
Parent’s Choice – Gold Award (2020)

Tipp zum Öffnen der Box
Ich habe mich fast umgebracht bei dem Versuch, die Box zu öffnen und stand kurz davor, ihr mit einem Pressluftbohrer zu Leibe zu rücken - bis ich dann sah, dass der schwarze Pinökel vorn an der Box zu drehen ist. Es wird sehr anschaulich auf dem Beiblatt beschrieben - wenn man es denn gelesen hätte ... Also bitte: bevor Sie meiner Frusttour folgen, werfen Sie einen Blick auf das Beiblatt ;)) Es ist wie immer: wer lesen kann, ist klar im Vorteil!